GdP beim 35 jährigen Standortjubiläum in Swisttal-Heimerzheim

Swisttal Heimerzheim

Mehr als 6000 Besucher kamen trotz des schlechten Wetters zum Tag der offenen Tür am Bundespolizeistandort Swisttal-Heimerzheim. Blickfang auf der GdP-Meile war der bekannte GdP-Käfer unseres Kollegen Jürgen Gerlach.
Zum Jubiläum der Bundespolizei in Swisttal-Heimerzheim wurden auch wieder die Teilnehmer des 36. GA-Wandertages einzuladen. Neben der Erbsensuppe, Schaschlik- oder Champignonpfanne und auch Kaffee und Kuchen, gab es auch ein breites Informations- und Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Viele junge Leute nutzten zudem die Gelegenheit, sich in der regionalen Bereichswerkstatt über Ausbildungsmöglichkeiten bei der Bundespolizei, etwa als Kfz-Mechatroniker oder Industriemechaniker, zu informieren.

Impressionen:

GdP KäferimageSwisttal HeimerzheimimageimageGdP Daumen hoch

 

Schatzi Schenk mir ein Foto…