GdP-Laufteam Walsrode schafft das Triple beim 13. Eckernworth-Waldlauf!

IMG_3918

 

      Walsrode. Am 25.05.2016 machte das GdP-Laufteam um Frank Tappe, Günther Völkers, Helmut Wiesinger, Marco Bussler und Michael Karp das Unmögliche wahr.
Mit zwei Punkten Vorsprung vor dem Team „HKK Allstars“ wurde der 13. Eckernworth-Waldlauf nach 2014, 2015 und 2016 zum dritten Mal durch die GdP BPOL Walsrode verteidigt. Auf dem dritten Platz konnten „Die Laufwunder“ mit 105 Punkten verwiesen werden.
Weiterhin starteten die KollegInnen Monika Rekers, Oliver Stetefeld und Raik Müsebeck als Einzelläufer für die GdP Walsrode.
Aber nicht nur die Gewerkschaft der Polizei schrieb Rekorde. Beim diesjährigen Waldlauf nahmen über 26 Teams am anspruchsvollen Laufparcours über 5,5 km im Gelände teil. Daneben gelang dem Turnverein Jahn Walsrode mit über 608 „Finishern“ ein neuer Teilnahmerekord.
Nun heißt es den gestifteten GdP-Laufpokal wieder mit nach Hause zu nehmen und sich auf die vierte Titelverteidigung  vorzubereiten;-). Die weiteren Ergebnisse können auch unter tvjahn-walsrode.de/waldlauf nachgelesen werden.
Der Vorstand der GdP Walsrode gratuliert dem gesamten Team und sagt DANKE für das uneigennützige außerdienstliche Engagement.