Infoday Walsrode

Infoday Walsrode presented by “Junge Gruppe”…

Junge Gruppe für Einsteiger

Am 28.10.2014 um 18:15 Uhr war noch der Lehrsaal B2/ B3 im Aus- und-Fortbildungszentrum Walsrode hell beleuchtet. Wurde es vergessen? Weit gefehlt! Die Kolleginnen Winter und Kollege Hintz aus dem WAL 12 (Laufbahnlehrgang) luden im Namen der “Junge Gruppe Kreisgruppe Walsrode” zum “Infoday” interessierte GdP- Mitglieder aus dem WAL 14 (1. Dienstjahr) ein. Dieses Angebot nahm eine große Anzahl der „Neueinstellung“ dankend an.

Im Vordergrund standen die gemachten Erfahrungen der Kollegen Winter und Hintz aus dem ersten Dienstjahr. Durch die praxisnahen Ausführungen wurde jedem Teilnehmer klar, dass nur konsequentes Lernen über die gesamte Ausbildungszeit zum Erfolg führen kann. Der Unterschied vom Schüler zum Polizeimeisteranwärter/ in wurde an eigenen Beispielen klar skizziert.Neben dem 1. Dienstjahr konnten auch Fragen zum bereits absolvierten 2. Dienstjahr beantwortet werden. Von “Wo werden die “Praktika absolviert?” bis “Werden Unterkünfte bereitgestellt?” konnten bereits jetzt Unklarheiten aus dem Weg geräumt werden. Bei den besagten Unterkünften wurde auf die sogenannte Selbstverantwortlichkeit hingewiesen, sprich es muss sich selber gekümmert werden. Dabei wurde auf den Service der GdP hingewiesen. Auf Grund der guten bundesweiten Vernetzung  der Kreisgruppen, kann die Vermittlung von kostengünstigen Unterbringungen in der “Praktikazeit” gewährleistet werden.

Nach freiwilligen zwei Stunden im Lehrsaal, konnte auch das letzte Licht im Lehrsaalgebäude gelöscht werden;-).

Der Vorstand der GdP Kreisgruppe Walsrode BPOL bedankt sich recht herzlich für das uneigennützige außerdienstliche Engagement der “Junge Gruppe”. Die GdP Walsrode steht nicht allein für die Erstattung von Gesetzestexten und der Ausgabe von Einsatztaschen und weiterer Gegenstände des „Starter-Pakets“. Für GdP-Mitglieder sich aktiv einsetzen, ist ein Markenzeichen der gesamten GdP!

Junge Gruppe – WIR FÜR EUCH!