Roter Teppich für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst

Roter TeppichEin „Roter Teppich“ wurde am vergangenen Freitag in Potsdam vor dem Verhandlungsort für die wahren Stars, die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes, ausgelegt. Wir als GdP waren mit zwei Polizeibeamten dabei. Ziel dieser bundesweiten Kampagne, die viel Aufmerksamkeit in den Medien erregt, ist es die Arbeit der Beschäftigten im öD, die oft im Hintergrund stattfindet, ins „Rampenlicht“ zu rücken. Hier ein kurzer Film der Aktion:

Der Film ist auf den dienstl. Rechnern nicht abspielbar.