Einsatz der GdP zur Entlastung der Aus- und Fortbildungsorganisation

Durch die Gewerkschaft der Polizei wurde ein Runder Tisch zur Organisation der Aus- und Fortbildung in der Bundespolizei angeregt. Am 15. Januar 2018 und 21. Februar 2018 fanden zwei Sitzungen einer Arbeitsgruppe im Bundespolizeipräsidium in Potsdam statt.

Folgende Ergebnisse konnten erzielt werden:

• Reduzierung bei der Zusammensetzung von Prüfungskommissionen VmPVD
Es wird eine Streichung der Beisitzer – und somit eine Änderung der AP-mDBPolV – beim BMI zu beantragt werden. Im Ergebnis würden sich die Prüfungsausschüsse dann aus einem Vorsitzenden/einer Vorsitzenden und zwei Fachprüfern zusammensetzen. Pro Ausschuss ließe sich eine Einsparung von zwei PVB je Prüfungskommission erzielen. Aktuell waren bei der Laufbahnprüfung der Einstellung 2015 vom 12. – 22. Februar 2018 je BPOLAFZ bis zu 5 Prüfungskommissionen eingesetzt. Die BPOLAK ist beauftragt, hierzu kurzfristig einen Formulierungsvorschlag zur Änderung der Verordnung dem BPOLP vorzulegen. Die abschließende Bearbeitung liegt bei Ref. 75. Bis zur abschließenden Entscheidung durch den Verordnungsgeber soll eine „Vorgriffsregelung“ ebenfalls durch BPOLP beantragt werden.
Continue reading Einsatz der GdP zur Entlastung der Aus- und Fortbildungsorganisation

GdP BPOLAK vor Ort! Einsatzbetreuung in Bremen

GdP Teams aus Walsrode, Hamburg und Bremen

Bremen. Das Hochrisikospiel Werder Bremen gegen den Hamburger SV am 24.02.2018 forderte den Kolleginnnen und Kollegen vor Ort eine Menge ab. Um den Einsatz für die Einsatzkräfte ein bischen erträglicher zu gestalten, waren mehrere GdP Betreuungsteams vor Ort. Allein über 300 Kolleginnen und Kollegen der Bundespolizei galt es bei niedrigen Temperaturen und unruhigem Einsatzverlauf mit Kaffee, warmen Speisen und Süßigkeiten zu unterstützen.

 

Das Team „Junge Gruppe Walsrode“ war bereits zum dritten Mal bei diesem länderübergreifenden Einsatz dabei. Die Gespräche mit den KollegInnen vor Ort und das Kennenlernen von unterschiedlichen dienstlichen Aufgabenbereichen von Verkehrspolizei, über Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten (BFE) und weiteren Spezialkräfte der Länder waren eine tolle Erfahrung.

WIR sagen Danke an die tolle Vorbereitung durch die GdP Junge Gruppe Bremen und dem tollen Engagement der KollegInnen aus Walsrode in ihrer Freizeit.

Gemeinsam stark. Der #Unterschied

GdP-Skitournee 2018; Direktionsgruppe BPOLAK in AKTION!

Hochzillertal. In diesem Jahr organisierten die GdP Teams Walsrode und Uelzen erstmalig die Skitour 2018. Vom 12.01.- 17.01.2018 ging es nach Kaltenbach und über 182 Skipistenkilometer konnten befahren werden. Als starker Partner wurde „Hoefer Sport und Reisen“ gewonnen . Tolle Verpflegung, geführte Ski- Touren und unvergessliches Entertainment in den Abendstunden begeisterten die GdP Kolleginnen und Kollegen und machen Lust auf  Wiederholung. Zum Abschluss wurde sich auf der Kristallhütte (2471 m) mit einem tollen Frühstück verabschiedet;-). Schön war’s….

Abfahrt Aschau; einfach klicken

Gekommen um zu bleiben!

Eine GdP-Kampagne gegen befristete Arbeitsverhältnisse bei der Bundespolizei
„Wir sind gekommen um zu bleiben“, so lautet die Ansage der GdP-Kampagne gegen die Praxis, Tarifbeschäftigte der Bundespolizei nur in befristeten Arbeitsverhältnissen anzustellen oder auszulagern. „Mit der teilweise nur ein Jahr betragenden Anstellungszeit, die für unsere Tarifbeschäftigten und ihren Familien keine Planungssicherheit ermöglicht, muss Schluss sein! Wir fordern für gute Arbeit faire Arbeitsbedingungen und dazu gehören unbefristete Anstellungsverhältnisse. Diese kann sich der Bund auch finanziell durchaus leisten!“, so Jörg Radek, Vorsitzender des GdP-Bezirks Bundespolizei.
Die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers muss gewahrt bleiben und der Bund sollte seiner Vorbildfunktion gerecht werden, dem Schindluder mit befristeten Arbeitsverträgen entgegenzutreten, so Rüdiger Maas, stellv. Vorsitzender des Bezirks Bundespolizei und Experte für Tarifrecht.
Die Kampagne „Wir sind gekommen um zu bleiben“ wird begleitet durch Presseveröffentlichungen und eine Social-Media-Kampagne auf den Kanälen der GdP Bundespolizei

GdP vor Ort: Infotag für AufsteigerInnen in Brühl

In der letzten Woche war die GdP mit einem eigenen Infostand an der Bundesakademie Brühl vor Ort, um unseren Aufsteigerinnen und Aufsteigern in den gehobenen Polizeivollzugsdienst aber auch allen anderen interessierten Studierenden für Ihre Fragen zur Verfügung zu stehen. Die rund 250 Studierenden des PKL 73/2, die derzeit für sechs Monate in Brühl sind, haben diese Angebot gerne wahrgenommen.
Für die GdP-Kollegen Rüdiger Maas und Horst-Dieter Kutz (Bundespolizeiakademie), Arnd Krummen (NRW) und Alexander Teichert (Geschäftsstelle) gab es zahlreiche Fragen in Bezug auf Arbeitszeit, Familienheimfahrten, Urlaubszeit, Reisekostenabrechnung für die GdP-Kollegen zu beantworten. Auch Fragen wie die nach der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, vor allem bei der Kinderbetreuung während des Aufstiegs, stand für die Studierenden ganz vorne auf der Liste.
Auch Beschäftigte anderer Behörden, wie z.B. des Bundesnachrichtendienstes (BND), Bundeskriminalamt (BKA) und die Studierenden der Bundeswehr zeigten sich von dem GdP-Angebot sehr begeistert. Resümierend wünschten sie sich eine ebensolche Informationsarbeit ihrer Vertretungen bzw. Gewerkschaften.
Ab dem 2. Januar geht es für die Studierenden der Bundespolizei für vier Monate nach Lübeck zur Bundespolizeiakademie. Dort werden sie von der Kreisgruppe Bundespolizeiakademie mit einem kleinen Imbiss und einem Begrüßungspunsch erwartet.
Ihre GdP-Ansprechpartner vor Ort kennen sie nun schon.

Gemeinsame Einsatzbetreuung am Tag der Deutschen Einheit

Am 03. Oktober 2017 war die Junge Gruppe der GdP in Mainz unterwegs, um die zahlreichen eingesetzten Kollegen vor Ort zu betreuen. Tatkräftig unterstützt wurde die Junge Gruppe von unserem PMA Vakkas Soyudogan aus der BPOLAST DIZ.

Vakkas berichtete von einem tollen Tag, an dem er viele neue Kollegen aus verschiedenen Bereichen kennenlernte, gute Gespräche geführt hat und gemeinsam mit dem Betreuungsteam 19171 Schritte zurück gelegt hat.

Vielen Dank an das Betreuungsteam der Jungen Gruppe!

 

Herzlich Willkommen in der Bundespolizei!

Alle Anwärterinnen und Anwärter heißen wir herzlich zum Berufsstart bei der Bundespolizei willkommen! Continue reading Herzlich Willkommen in der Bundespolizei!