Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Bamberg

Am Donnerstagabend, den 05. September 2019 veranstaltete die Kreisgruppe Bamberg der GdP eine Mitgliederversammlung.

Die Kreisgruppe Bamberg ist eine der größten Kreisgruppen, was nicht nur der Größe der ansässigen Dienststelle – dem größten Aus- und Fortbildungszentrum der Bundespolizei – zu verdanken ist, sondern auch den vielen freiwilligen Helfern an den unterschiedlichsten Veranstaltungen. Mit dieser Unterstützung informierte die GdP beispielsweise am „Informationstag der Gewerkschaften“ über Ihre Arbeit und konnte dort neue Mitglieder gewinnen.

Das Engagement des Vorstands zahlte sich ebenso aus: Dieser konnte weitere Vergünstigungen für GdP-Mitglieder bei Kooperationspartnern aushandeln und neue Anschaffungen für die Kreisgruppe Bamberg tätigen.

Ebenso wurde verdeutlicht, wie sehr sich die Gewerkschaft für die Entfristung der Arbeitsverträge der Angestellten in Bamberg einsetzt und gleichzeitig darüber informiert, dass dies ein komplexer und langwieriger Prozess ist. Aber die GdP bleibt selbstverständlich am Ball und hofft auf ein baldiges positives Resultat.

Folgende Personen wurden an diesem Abend für Ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt: Roland Schramm, Nicole Herold-Hönicke, Frank Botz, Iris Coors, Sven-Olaf Paustian, Silvia Hofmann, Jana Schwagerick und Petra Wolf. Ein besonderes Dankeschön gilt an dieser Stelle Josef Wilda, welcher die GdP auch noch nach seiner regulären Dienstzeit als Vorsitzender der Seniorengruppe weiterhin aktiv unterstützt und dieses Jahr seine 40-jährige Mitgliedschaft verzeichnen kann. Herr Wilda war Vorsitzender der Kreisgruppe Oerlenbach, Kassier der Direktionsgruppe Bundespolizeiakademie und unterstützte die GdP als Vorsitzender des Kontrollausschusses Bundespolizei.
Der Vorstand der Kreisgruppe Bamberg bedankt sich für die Treue, seinen unermüdlichen Einsatz in den vergangenen Jahren und freut sich auf noch viele weitere gemeinsame Jahre.

Bevor der Abend in einem gemütlichen Beisammensein mit Speis und Trank überging, wurde das positive Abstimmungsergebnis über die Einführung eines eigenen Personalrats im BPOLAFZ Bamberg verkündet und die Listen für die Entsendung der GdP-Mitglieder in diesen vorgestellt. Dieser Liste wurde von den Anwesenden einstimmig zugestimmt.

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf einen weiteren gemeinsamen Weg in Bamberg.

Ihre Kreisgruppe der GdP Bamberg

v.l.: Frank Botz, Roland Schramm, Josef Wilda, Nicole Herold-Hönicke, Benjamin Kreuchauf
40 Jahre GdP!!
v.l.: Frank Botz, Josef Wilda, Benjamin Kreuchauf